Geschichte

Geschrieben von @Böhmi Zugriffe: 613

Geschichte

Offizieller VfB Stuttgart Fanclub ALT HALL e.V.

Eine sechsjährige Erfolgsgeschichte

Im Jahr 2014 beschlossen drei VfB Fans ihren Visionen zu folgen und einen VfB Fanclub zu gründen. Nicol Hänle, Kneiper der Sportsbar SPACS, Jürgen Böhm „Böhmi“ der VfB Fan mit Herz und Achim Belschner der Unternehmer. Diese drei VfB Fans setzten ihren Traum in die Realität um. Die Gründung des offiziellen VfB Stuttgart Fanclub ALT HALL erfolgte im März 2014 mit 30 Mitgliedern. Böhmi ist nun seit 6 Jahren als 1. Vorstand im Amt, mit tatkräftiger Unterstützung seines Vorstandsteams. Die Anerkennung wurde mit Übergabe der Urkunde vom VfB Fanbeauftragten Ralph Klenk „Klenky“ bestätigt.  Schon 8 Monate nach Gründung des Fanclubs wuchs die Mitgliederzahl rasant an. Im November 2014 erreichte der VfB Fanclub ALT HALL die stolze Anzahl von 118 Mitgliedern. Leidenschaft, Unterstützung und Begeisterung zu unserer Liebe dem VfB Stuttgart stehen immer im Vordergrund. Ob live im Stadion bei Heim- und Auswärtsspielen oder bei live Übertragungen auf Großbildleinwand im offiziellen VfB Fantreff unserem Vereinsheim in Gschlachtenbretzingen sind wir immer mit Herzblut dabei, ganz nach dem Motto „You’ll never walk alone“. Vor und nach jedem Spiel erfolgen Berichte von unserem „Fanclubreporter aus Leidenschaft“ Ralf-Peter Schaffner „Schappo“, die von unseren Mitgliedern mit großem Interesse verfolgt werden. Heute hat der Fanclub 316 Mitglieder, davon etwa 70 sehr aktive Jungs und Mädels. Auf unser aktives Fanclub leben sind wir sehr stolz. Unsere Mitglieder repräsentieren ihre Mitgliedschaft gerne mit unseren eigenen Fancluboutfits, geprägt durch das ALT HALL Logo. Großes Interesse gilt natürlich auch der Kinder- und Jungendarbeit. Dort veranstalten die Kinder- und Jugendbeauftragten immer wieder Themen Nachmittage bei dem der Spaß nicht zu kurz kommt. Wir bieten jungen VfB Fans die Möglichkeit  den roten Brustring besser kennenzulernen und live zu erleben. Stadionführungen in der Mercedes Benz Arena für jung und alt, Besuche in Stuttgart  beim Training mit Kids und Eltern, Treffen mit den VfB Stars und Nachwuchstalenten. Weitere Aktivitäten im Fanclub sind Fußballturniere, Fanclubtreffen, Fanclubfeste, Stammtische, Grillabende, OFC Weihnachtsfeiern und vieles mehr. Ein großes Highlight unserer Weihnachtsfeiern waren die Besuche unserer VfB Spieler, 2014 Alexandru Maxim und 2016 Takuma Asano. Eine Auswahl unserer Mitglieder vom ALT HALL nimmt seit 5 Jahren an den OFC Turnieren teil und wir legen großen Wert auf eine gute Freundschaft zu anderen Fanclubs. Die Gaststätte "SPACS" bietet als Sportsbar eine gemütliche Atmosphäre für unsere Mitglieder, VfB Fans, Fußballfans und Freunde. Bei Essen und Trinken lässt es sich immer gut über alles rund um den Fußball diskutieren.  2014 wurde unsere Webseite im Internet eingestellt: http://www.vfb-fanclub-alt-hall.de 

Unser Fanclub Logo ALT HALL wurde nach Vorlage des Meistertrikots vom Jahr 84 von Krauss und Hampp in Waiblingen erstellt. In unserem eigenen Fanclubkatalog sind unsere Artikel zu sehen und direkt in unserer Vereinsgaststätte zu erwerben. Den Namen ALT HALL hat uns unser Mitglied Florian Mattner und Mitarbeiter beim VfB Stuttgart im Bereich Unternehmenskommunikation vorgeschlagen. 2016 dann ein weiterer Höhepunkt des noch sehr jungen Fanclubs, wir  wurden durch das Amtsgericht Stuttgart in das Vereinsregister eingetragen und dürfen uns seit dem e.V. nennen. Im Neckarstadion der Cannstatter Kurve haben wir nun 35 Dauerkarten. Wir befinden uns hauptsächlich im Block 28, 32, 35, sind aber auch immer sehr stark durch unsere aktiven Mitglieder im Fanclub bei allen Auswärtsspielen unserer großen Liebe mit dem rotem Brustring vertreten. Im VfB Jubiläumsjahr 125 Jahre VfB Stuttgart feiert auch ALT HALL sein 5 jähriges Bestehen und ist Ausrichter des 25. VfB Stuttgart Fanclub Turniers 2019 hier in Rieden. Wir sind ein familienfreundlicher Fanclub und haben daher auch sehr viele junge Mitglieder an Bord. Unser ältestes Mitglied ist 85 Jahre jung und immer bei allen VfB Spielen im VfB Treff anzutreffen. In guten wie in schlechten Zeiten halten wir zu unserem Verein VfB Stuttgart 1893. Leider war dies seit dem Meisterjahr 2007 nicht immer leicht für eingefleischte VfB Fans. Wir sind sehr stolz auf unsere Vereinsentwicklung im Fanclub und den vielen Freundschaften die dadurch entstehen. Unter dem Motto "Gemeinsam zum VfB" starten wir jeden Spieltag den Weg nach Stuttgart Bad Cannstatt oder zu den Auswärtsspielen.

You’ll never walk alone

 

 

 

 

 

 

Du hast nicht die nötigen Rechte um einen Kommentar zu schreiben

  316 Mitglieder

 Besucherzaehler 

SINCE 2014

 

Bundesliga-Tabelle